Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 6. Mai 2021


Was wäre die Städtepartnerschaft in Zeiten der Pandemie ohne die Sozialen Medien? Man mag es sich gar nicht vorstellen. Ein Segen, gerade in diesen Tagen der räumlichen Trennung Facebook & Co. zu haben! Und so kommt denn auch folgende Geschichte zustande. Darja Jermolina aus Wladimir teilte gestern ihrer fast fünftausendköpfigen „Gefolgschaft“ mit:

Die einen zieht’s hierhin, die andern dorthin zum Pleinair. 😀 Diese Skulptur nennt sich G8 und wurde dem Lewitan-Museum in Jelisejkowo von einem gewissen deutschen Bildhauer zum Geschenk gemacht. Dahinter steckt eine verworrene Geschichte über das Weltei. In der Art, wonach dessen Besitzer auch die Welt beherrsche. Nur was hat das mit Isaak Lewitan zu tun? Fragt mich lieber nicht.🤣

Daria Jermolina und der „Run 2016“ von Dieter Erhard

Eine Frage, die nicht unbeantwortet bleiben sollte. Auf den Hinweis, der Künstler komme aus Erlangen, erkundigte sich Darja Jermolina nach dessen Namen – mit der Bemerkung, es handle sich dabei ja um eine wirklich außergewöhnliche Arbeit. Nun, er heißt Dieter Erhard, dem der Austausch mit Wladimir wahrlich viele Impulse verdankt und zu dessen Skulptur und deren Zusammenhang mit dem großen russischen Maler hier in Ihrem Blog mehr zu lesen ist unter: https://is.gd/mSJ5m2

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: