Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 24. Februar 2020


Vom 11. bis 16. Mai laden die russisch-orthodoxen Gemeinden von Nürnberg und Erlangen zu einer Pilgerreise ein, die nach Wladimir, Bogoljubowo, Susdal, Sergijew Possad und Moskau führt. Nicht weniger als 37 Heiligtümer, Kirchen und Klöster stehen auf dem Besuchsprogramm, und übernachtet wird im orthodoxen Pilgerzentrum unserer Partnerstadt, zu dem hier im Blog am Ende des Eintrags vom 14. Dezember 2016 https://is.gd/CbTDri zu lesen ist.

Auch wenn sich das Angebot inklusive Flug, Transfers, Unterbringung mit Halbpension und Führungen vor Ort zum Preis von 549 Euro (Kinder zahlen lediglich 299 Euro) hauptsächlich an russischsprachige Gemeindemitglieder richtet, könnte sich ein Anruf bei Julia Schlening unter 0911/5679391 durchaus lohnen. С Богом! Gott befohlen!

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: