Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 13. November 2019


Im Rahmen der Woche der russischen Küche im Restaurant Frankenkrug, Hotel Transmar, in der Beethovenstraße 3, wo heute das NH-Hotel firmiert, trat vor 30 Jahren zum ersten Mal Igor Besotosnyj mit seinem Trio auf. Schon damals zeichnete sich für den virtuosen Musiker ab, daß er nach Erlangen zurückkehren würde. Und genau das tat er auch, nachdem jenes Ensemble auseinandergegangen war, denn 1992 schon gründete der Balalaika-Spieler sein Kammerorchester, das in leicht wechselnder Besetzung seither alljährlich in der Adventszeit Franken und Oberbayern bereist, in den letzten Jahren – mit mehr als 70 Konzerten insgesamt – von der Sängerin Dorothee Lotsch als Tourneeleiterin betreut und, wo möglich, auch auf der Bühne begleitet.

Dorothee Lotsch, Olga Besotosnaja, Alexander Schaposchnikow, Swetlana Besotosnaja und Igor Besotosnyj, Waldweihnacht 2018

Nun hat Igor Besotosnyj angekündigt, Anfang Dezember seine letzte Gastspielreise zu veranstalten. Zu lange und beschwerlich die Fahrt – hin und zurück 5.000 km – im störanfälligen Tourbus selbst am Steuer, zu viele der Verpflichtungen in russischen Sälen, zu aufwendig und wohl auch manchmal unsicher die Planung. Deshalb seien die folgenden Konzerte mit Werken der russischen und europäischen Klassik sowie aus der russischen Folklore in der Interpretation von Balalaika, Domra, Violine und Bajan allen Liebhabern guter Musik dieses (letzte) Mal besonders ans Herz gelegt.

05.12. 19 Uhr Klinikum Penzberg, 82377 Penzberg Am Schloßbichl 7

06.12. 15 Uhr Hospiz am Ohmplatz, 91052 Erlangen, Am Röthelheim 2a

07.12. 13.30 Uhr Erlanger Waldweihnacht, 91054 Erlangen, Schloßplatz

07.12. 19 Uhr Klinikum Starnberg, 82319 Starnberg, Osswaldstr. 1

08.12. 19 Uhr m&i-Fachklinik Herzogenaurach, 91074 Herzogenaurach, In der Reuth 1

09.12. 19 Uhr m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn, 83670 Bad Heilbrunn, Wörnerweg 30

10.12. 19.30 Uhr Kirche St. Sebald, 91052 Erlangen, Egerlandstr. 22

Igor 1

Igor Besotosnyj und Elisabeth Preuß, März 2018

Für treue Leser hier noch ein Bonuslink zu einem Gastbeitrag von Bürgermeisterin Elisabeth Preuß: https://is.gd/glDQmm

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: