Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. November 2019


Dank dem Austausch mit der Boxstaffel von Igor Krotter vom TV 1848 Erlangen konnten die Faustkämpfer in Wladimir auch Verbindungen zu Schwerin aufbauen, wo nun vom 25. bis 27. Oktober für die Altersklassen U17 und U19 ein Internationales Turnier ausgetragen wurde.

Trainer Jewgenij Lobossow und sein Team

Erstmals mit Wladimirer Sportlern im Ring, und dann holte sich Andrej Pachomow gleich den ersten Platz! Gegen durchaus starke Konkurrenz nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus England, Irland, Dänemark, Frankreich, Schweden und der Ukraine.

Andrej Pachomow auf dem Siegertreppchen


Andrej Pachomow erhielt aber auch noch eine andere Auszeichnung, den „Titel für die beste Technik“. Seine Teamkollegen schlugen sich indessen kaum schlechter: Nikita Jachin und Jegor Beljakow erkämpften Bronze in ihren Gewichtsklassen.

Jewgenij Lobossow und seine Staffel


Sergej Schtschedrin, Organisator dieses Austausches auf russischer Seite, schrieb vor Beginn der Veranstaltung noch, es werde schwer, sich gegen sieben Länder zu behaupten. Aber was sind schon sieben Länder gegen Wladimir? Wenn beim nächsten Mal das Team noch etwas größer wird, sind sicher noch mehr Plätze auf dem Treppchen möglich, ganz nach dem Motto „Wladimir takes it all!“

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: