Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 24. Mai 2019


Gestern feierten die elften Klassen an allen russischen Schulen ihren Abschluß. In Wladimir zogen 1.583 Jugendliche durch die gesperrte Hauptstraße, tanzend, singend, feiernd – und in die traditionelle Festtracht gekleidet, die Mädchen mit weißen Schürzen, roter Schärpe und gern auch weißem Band im Haar, die Jungs im weißen Hemd mit roter Schärpe.

Dieses Fest „Letzter Gong“ genannt, wird seit Sowjetzeiten begangen und gehört bis heute zum Schulleben wie bei uns die Naschtüte.

Wladimir Sipjagin und seine Tochter Jelisaweta

Auch Gouverneur Wladimir Sipjagin hatte Grund zu feiern: Seine Tochter Jelisaweta war unter den Schulabgängerinnen, und diese Freude teilte er denn auch via Facebook mit der ganzen Welt.

Und wir? Wir genießen einfach noch einige Bilder von Zebra TV, die zeigen, um welch ein fröhliches Fest es sich da handelt.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: