Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. Mai 2019


Die Blumenpflanzarbeiten sind in vollem Gange. Wer Wladimir aus früheren Jahren kennt, weiß zu schätzen, wie sich die Partnerstadt von Frühling zu Frühling immer schöner herausputzt. Auf 7.500 qm sollen heuer mehr als 350.000 Blumen blühen, statistisch also etwa für jeden Einwohner eine Pflanze. Alle übrigens aus eigener Zucht: Begonien, Dahlien, Salbei, Petunien, Studentenblumen, Zinnien, Buntnesseln und viele andere. Auf 200 qm gegenüber der Staatskanzlei sollen sogar Rosen das Auge erfreuen. Außerdem sind mehr als 300 Blumenampeln und neue -skulpturen geplant, etwa einen Blütenspringbrunnen an der vor eineinhalb Jahren eröffneten Straße zur Umfahrung des historischen Stadtkerns, der Lybjedtrasse.

Anregungen zu all dem Blumenschmuck holte sich Wladimir übrigens auf der Insel Mainau, zu der die Partnerstadt bereits 2001, vermittelt über Erlangen und Jena, Kontakte aufnahm. Mehr zu dieser Geschichte unter: https://is.gd/fnWPMf

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: