Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 5. Mai 2019


Vom 14. Mai bis zum 5. Juni ist im Berliner Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur die Ausstellung „Ikone des 12. Jahrhunderts: Die Gottesmutter von Bogoljubowo. 100 Jahre Restaurierung“ zu sehen, exklusiv organisert vom Landesmuseum Wladimir im Rahmen des internationalen Kulturprojekts „Russische Jahreszeiten“ mit seinen mehr als 400 Veranstaltungen in 80 deutschen Städten, leider ohne Einbeziehung der etwa einhundert Partnerkommunen. Aber sei’s drum. Es geht um die Sache. Und die ist zumindest Wladimir so wichtig, daß Swetlana Melnikowa, die Generaldirektorin des Landesmuseums, persönlich zur Eröffnung an die Spree kommt und einen Vortrag zur Geschichte der Gottesmutter von Bogoljubowo hält.

Da der Blog bereits im Januar 2016 ausführlich zu der Ikone berichtet, genüge hier der Link zu dem damaligen Beitrag https://is.gd/PV8rJR, der allen, die sich für die russische Sakralkunst und Kulturgeschichte interessieren, hoffentlich den Impuls gibt, diese einzigartige Ausstellung zu besuchen. Mehr zu dem Projekt unter: http://russianseasons.org/de

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: