Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 30. Oktober 2018


Captain Hook kennt man auf der ganzen Welt als heißblütigen Erzfeind von Peter Pan, Pferdekenner – zumindest russische – verbinden mit dem Namen Hook aber einen Hengst kalten Geblüts aus einem Gestüt in Wladimir, der gerade eben, Mitte des Monats, bei der Messe „Goldener Herbst“ in Moskau seine große Klasse zeigte. In der Sparte „Tierzucht“ gewann der fünfzehnjährige Hengst der Wladimirer Rasse nämlich wieder einmal – Gold.

Hook in seinem heimischen Stall in Wladimir

Keine Überraschung für das Team, das Hook betreut, denn als bester Zuchthengst der noch vor wenigen Jahren vom Aussterben bedrohten Rasse zeige er ein beherrschtes Verhalten in allen Situationen, es sei denn, jemand komme ihm mit einer Zigarette zu nahe, denn auf Tabakrauch reagiere er abwehrend. Die Auszeichnung freut natürlich das Gestüt insgesamt, zumal auch andere Pferde bereits Siegertrophäen in ihren Wladimirer Stall holen konnten, zum Beispiel Witebsk und Gustota auf der diesjährigen „Hipposphäre“ in Sankt Petersburg.  42 Tiere hält man derzeit in Wladimir, im nächsten Jahr sollen es bereits 50 Exemplare sein, und man steht, um die Rasse zu erhalten, eng im Austausch mit anderen Gestüten. Kein Wunder, wenn sich nun auch immer mehr Pferdeliebhaber aus Deutschland für das Wladimirer Kaltblut interessieren. Siehe zu dem Thema auch: https://is.gd/tgMLTB

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: