Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. Juni 2018


Vom 20. bis 29. September reist wieder eine Jugendgruppe aus dem Erzbistum Bamberg nach Wladimir. Ladoga, das „Basislager“, von wo aus Ausflüge in den russischen Alltag – bis nach Moskau – unternommen werden, befindet sich ganz in der Nähe der Partnerstadt und besteht aus kleinen Hütten, ideal geeignet für kleinere und größere Begegnungen. Und die sind gewollt, denn die deutschen Gäste verbringen die gesamte Zeit gemeinsam mit russischen Gleichaltrigen.

Ladoga

So wie die russischen Jugendlichen bei ihrem Besuch in Erlangen im August einen Tag in deutschen Familien verbringen werden, ist auch für Wladimir wieder die Aktion „Rent a German“ vorgesehen, um den Gästen Gelegenheit zu geben, Einblicke in die russische Lebensart zu gewinnen. Das endgültige Programm ist noch in Arbeit, aber anmelden kann man sich ja schon mal unter https://is.gd/M5lLRi zum Pauschalpreis von 350 Euro, wobei Mitglieder des Vereins Nadjeschda nur 315 Euro zu zahlen haben. Näheres unter: https://is.gd/Ufr58M

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: