Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 10. April 2018


Entschuldigung, liebe Leser, aber ich vermisse hier im Blog eine wichtige Wegkreuzung. Und das, obwohl sich hier im Blog ja viele Wege kreuzen…

  • Wege der Begegnung von Menschen, die sich vielleicht nie begegnet wären, wenn nicht…
  • Wege von Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten, die voneinander wohl nie erfahren hätten, wenn nicht…
  • Wege aufeinander zu von ehemaligen Kriegsgegnern, die sich vielleicht nie gefunden hätten, wenn nicht…

Vielfältige Wege zwischen den Niederlanden im Westen und dem Baikalsee im Osten; Wege, auf denen sich wertvolle Spuren finden; Spuren von Freude, neuen Ideen und Erkenntnissen in all den Begegnungen, Projekten und Kooperationen; Spuren von Versöhnung nach all dem Hassen und Leiden des Zweiten Weltkriegs; Spuren von Wahrhaftigkeit, wenn Unrecht gesehen und benannt wird, das man vielleicht nicht gesehen hätte, wenn nicht…

Den Stegerlesweg gibt es übrigens wirklich – im Schwarzwald! Es handelt sich hier also um keine Photomontage.

… Wenn es nicht den Stegerlesweg gäbe, mit dem all die hier im Blog geschilderten Ereignisse einmal begannen. Darum ist das hier ein Nachtrag zum 5. April 2018. Hier möchte ich den Blick einfach mal auf die Wegkreuzung zum Stegerlesweg lenken und als Wegmarke das Schild aufstellen: „Herzlichen Glückwunsch zu Deinem runden Geburtstag, lieber Peter! Ein frohes und gesegnetes Weitergehen auf Deinem Stegerlesweg; und bis bald mal wieder – an der nächsten Wegkreuzung!“

Renate Winzen

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: