Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 14. März 2018


In 168 Tagen ist es wieder so weit: Start frei für den zweiten Halbmarathon in Wladimir. Nach dem großen Erfolg der Premiere im Vorjahr beschlossen die Veranstalter, den Lauf regelmäßig im Herbst auszutragen und die Fortsetzung auf Samstag, den 8. September, zu legen – mit einem leicht abgeänderten Kurs auf drei Runden durch die Altstadt und entlang der Hauptstraße.

Streckenführung Halbmarathon Wladimir

Der Parcours, den man übrigens auch auf der 10-km-Distanz absolvieren kann, verläuft durch die beiden Stadien im Zentrum und vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Partnerstadt, bietet also die schönsten Reize für alle Sinne. Teilnehmer aus Erlangen sind von den Startgebühren befreit, und noch gibt es für den Halbmarathon 702 bzw. 674 Nummern für die Zehner-Runde zu vergeben.

Wladimirer Halbmarathon

Im Rahmen der Städtepartnerschaft wird vom 6. bis 10. September wieder eine Laufreise angeboten, zu der Anmeldungen unter peter.steger@stadt.erlangen.de bis zum 1. Mai möglich sind. Die Kosten für Flug, Transfers und Unterbringung werden bei ca. 500 Euro liegen, sind allerdings erst nach Eingang aller Anmeldungen genau zu beziffern.

„Team Erlangen“ beim Halbmarathon 2017 in Wladimir

Beim Winterwaldlauf in der Brucker Lache am kommenden Samstag ist Wladimir übrigens mit einem zehnköpfigen Team vertreten. Damit im Herbst auch eine ähnlich starke Gruppe in die Partnerstadt reisen kann, wird um fleißige Mundpropaganda gebeten. Wie schön es nämlich sein kann, zeigt der Bericht aus dem Vorjahr unter: https://is.gd/PSdYnl

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: