Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 1. März 2018


Da der Künstler erst Mitte des Monats auf Einladung seines Kollegen, Othmar Wiesenegger, anreist, haben die Erlanger Foto Amateure die Midissage der Ausstellung „Winter in Wladimir“ mit Bildern von Wladimir Fedin auf Donnerstag, den 15. März, 18.00 Uhr, gelegt. Doch schon seit Montag sind die Arbeiten mit feinem Sinn für stimmungsvolle Details in den Räumen der Erlanger Nachrichten zu sehen.

Ausstellung Wladimir Fedin

Wer den Künstler, den der Vater bereits durch das Objektiv blicken ließ, also persönlich kennenlernen möchte, nutze die Gelegenheit der Midissage, ansonsten besteht ja bis zum 6. April ausreichend Gelegenheit, sich einen Eindruck vom Schaffen des seit Anfang der 90er Jahren mit den Erlanger Foto Amateuren im fruchtbaren Austausch stehenden Wladimir Fedin.

Ausstellung Wladimir Fedin

Der Photograph war für verschiedene Zeitungen tätig, leitete einige Studios in der Partnerstadt, arbeitet aber seit einiger Zeit als freier Künstler, der sich auf Landschaften und Architektur ebenso versteht wie auf Portraits. Man darf schon jetzt gespannt sein, welche Momente er während seines einwöchigen Besuchs in Erlangen einfängt und dann sicher eines Tages in Wladimir zeigt.

Boris Putschkow: Winter in Wladimir

Das Thema „Winter“ bleibt unterdessen Wladimir sicher noch länger erhalten als uns in Erlangen. Die erste Frühlingsnacht ließ das Thermometer wieder auf Temperaturen um die – 25° C fallen, und Schnee ist auch noch angesagt für die nächsten Tage. Erst ab dem 8. März erwartet man die ersten Tage mit Tauwetter.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: