Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 23. November 2017


Unterschiedlicher könnte dieser Tage das Wladimir-Programm in Erlangen nicht sein: Heute abend tritt ab 21.15 Uhr auf der Kellerbühne im E-Werk die Band „Metamorphis“ auf. Das Quartett, das bereits vor drei Jahren in Erlangen gastierte, spielt seit 2010 zusammen und pflegt in der Partnerstadt den Post-Grunge-Stil. Von Beginn an fand die Gruppe ihr Publikum und nahm bereits 2011 ihr erstes Album unter dem Titel „With you“ auf, das allerdings erst 2013 erschien. Ende April 2017 stellte die Band eine Single vor, die in kürzester Zeit im Internet 70.000 Klicks verzeichnete. Derzeit arbeitet „Metamorphis“ an einem weiteren Album, das Anfang 2018 herauskommen soll. In Erlangen spielen die vier Wladimirer denn auch auf der Kellerbühne im Rahmen von „Umsonst und Drinnen“ hauptsächliche Stücke aus ihrem neuen Repertoire.

Metamorphis back on stage in Erlangen

Und dann am Samstag ab 22.30 Uhr der große Gig auf der Clubbühne des E-Werks im Rahmen des 40. Newcomer Festivals vor der Verkündung des Publikumspreises und der Siegerband, die im nächsten Jahr nach Wladimir reisen darf.

Schwimmergruppe aus Wladimir in der Hannah-Stockbauer-Halle 2015

Wer es lieber sportlich mag, ist am Wochenende zum 23. Internationalen Schwimmen um den Röthelheim-Cup in die Hannah-Stockbauer-Halle eingeladen. Mit dabei – nach guter Tradition auf Einladung der SGS – eine 25köpfige Gruppe von der Schwimmschule Wladimir. Näheres zu dem zweitägigen Sportprogramm unter: https://is.gd/mdLIrk

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: