Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. Mai 2017


Im Juli vergangenen Jahres berichtete der Blog über den Antrag der Stadt Gorochowez auf Aufnahme in die Liste der Anwärter für den UNESCO-Weltkulturerbe-Status – siehe: https://is.gd/zJjimf. Im März nun kam die Bestätigung, und seither laufen die Arbeiten, um das architektonische Kleinod, 160 km östlich von Wladimir an der Grenze zur Region Nischnij Nowgorod gelegen, auch noch die letzten Hürden bei der erfolgreichen Bewerbung um die Auszeichnung nehmen zu lassen.

Was bereits geleistet wurde und noch zu tun bleibt, schildert – wie immer ebenso ansprechend wie anschaulich – Hans-Joachim Preuß in seinem Blog, der heute wieder einmal zur Lektüre empfohlen wird unter: https://is.gd/bd1OxF

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: